Zwischen Hamburg und Flensburg : Weichenstörung in Neumünster behoben: Bahn warnt vor Folgeverspätungen

shz+ Logo
Der Bahnhof von Neumünster am späten Dienstagabend.

Der Bahnhof von Neumünster am späten Dienstagabend.

Reisende brauchten viel Geduld: Die Störung am Dienstag dauerte bis tief in die Nacht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. September 2019, 22:50 Uhr

Neumünster | Eine Weichenstörung in Neumünster hat am Dienstag bis spät in die Nacht den Zugverkehr in Schleswig-Holstein behindert: Zahlreiche Züge nach Flensburg, aber auch nach Kiel fielen aus oder hatten Verspätun...

stüNrmueen | Eein ituennhergcsöW in ümeetnuNrs hta ma snagetDi ibs ptäs in die tcahN end eevrgrkZhu in ecnliHgithoeSslws- :tehrebndi aZhelirhec Zgeü anhc rnFelubg,s ebra auch cnha lKie lefein sua reod antthe nVngäuesepr.t

mU 003. hrU bag edi Bnah adnn wEnngrtan.u eiD Sgrnutö an rde Bnha ise obbeenh – ildlsgnrea esi tim teupnäglgervFeson uz ercenn.h

tsenröWnuihceg NSM

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen