Wasbeker Straße wird vorzeitig fertig

von
03. April 2015, 14:23 Uhr

Ab heute Nachmittag soll die Wasbeker Straße zwischen Warmsdorfstraße und Hansaring wieder frei befahrbar sein. Die Baustelle zur Erneuerung des SWN-Fernwärmenetzes wird damit deutlich vor dem geplanten Abschluss Anfang Mai beendet – trotz der Wetterverschlechterung, wie die SWN mitteilten.

Ab Dienstag, 7. April, wollen die SWN dann wie geplant die Arbeiten in der Ehndorfer Straße zur Erneuerung der Fernwärme beginnen. Dafür wird die Ehndorfer Straße an der Kreuzung zum Holsatenring/Hansaring um eine Fahrspur verengt. Die Arbeiten sollen nach Planung der SWN bis Ende Mai dauern.

„Wichtig war uns, dass in der Ehndorfer Straße beide Fahrtrichtungen möglich sind“, sagte SWN-Sprecher Nikolaus Schmidt. Damit könnten die Beeinträchtigungen für den Verkehr begrenzt werden. „Wir werden auch hier zügig arbeiten, damit wir wie in der Wasbeker Straße die Arbeiten fristge-recht abschließen können“, teilte Schmidt gestern mit.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen