zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

21. Oktober 2017 | 21:58 Uhr

Wasbek: Wahl zwischen vier Gruppierungen

vom

shz.de von
erstellt am 10.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Wasbek | Bei der Kommunalwahl in Wasbek am 26. Mai sind 1873 Wasbeker wahlberechtigt. Sie können bis zu sieben Stimmen auf dem Wahlzettel abgeben, auf dem jeweils sieben Kandidaten der CDU, der SPD, der Bürgerlichen Mitte Wasbek (BMW) und von Fürs Dorf (FD) stehen. Die Spitzenkandidaten sind Karl-Heinz Rohloff für die CDU, Bernd Nützel für die SPD, Uwe Pauschardt für die BMW und Markus Kühl für Fürs Dorf. Die Wählergemeinschaft Fürs Dorf tritt erstmals in Wasbek an. Die FDP ist nicht vertreten, obwohl der Ortsverband noch besteht und die FDP zurzeit zwei Sitze im Gemeinderat hat. Bürgermeister von Wasbek ist Bernd Nützel (SPD), der auch erneut antreten wird.

Da die Anzahl der Gemeindevertreter nach der Einwohnerzahl gestaffelt ist, ergeben sich in einigen Kommunen Reduzierungen um vier Mandate. Stichtag für die Festlegung ist die Bevölkerungszahl am 31. Dezember 2010. Das betrifft auch Wasbek: Nach der Wahl wird sich die Gemeindevertretung von 17 auf 13 Sitze verkleinern.

Die Wahllokale sind in Wasbek das Gemeindehaus an der Ostlandstraße und das Gemeindezentrum an der Hauptstraße 37. Sie haben am Sonntag, 26. Mai, von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Die Gemeindewahl in Wasbek wird von der Stadt Neumünster geleitet, mit der eine Verwaltungsgemeinschaft besteht. Deswegen können die Wasbeker, die am 26. Mai keine Zeit haben, auch schon jetzt wählen. Das geht mit Wahlbenachrichtigungskarte und Personalausweis im Neumünsteraner Rathaus, zweite Etage, Zimmer 2.5., montags bis donnerstags von 8 bis 12 und von 14 bis 17 Uhr, donnerstags bis 17.30 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr. Dort können auch die Briefwahlunterlagen abgeholt werden. Die Briefwahl kann online unter www.wasbek.de beantragt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen