Was wird aus der Innenstadt?

Der Großflecken ist seit jeher das Handelszentrum der Stadt. Die Politiker haben unterschiedliche Ansichten, wie es dort weitergeht. Foto: Vaq
1 von 1
Der Großflecken ist seit jeher das Handelszentrum der Stadt. Die Politiker haben unterschiedliche Ansichten, wie es dort weitergeht. Foto: Vaq

So stehen die Parteien zum Einkaufszentrum und zu den Verkehrsversuchen samt einer Sperrung des Großfleckens

shz.de von
13. Mai 2013, 10:02 Uhr

Neumünster | Innenstadt, Bildung, Wirtschaft, Tourismus und soziale Fragen - in Neumünster stehen viele Entscheidungen an. Der Holsteinische Courier hat die sieben demokratischen Parteien vor der Kommunalwahl zu fünf wichtigen Themen befragt. Und die haben ihre Spitzenkandidaten oder die jeweiligen Fachleute antworten lassen. Eine Obergrenze für die Textlänge war vorgegeben, sodass die Antworten etwa gleich lang sind.

Im ersten Teil geht es heute um Weichenstellungen für die weitere Entwicklung der Innenstadt: Wie stehen Sie zum Einkaufszentrum? Wie stehen Sie zu den Verkehrsversuchen, speziell zur geplanten Sperrung des Großfleckens für den Durchgangsverkehr? Was sollte passieren, um die Innenstadt attraktiver zu machen?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen