Karstadt schliesst : Was wird aus den Mitarbeitern?

meyer_gunda the real-.jpg von 16. Oktober 2020, 09:15 Uhr

shz+ Logo
Auch wenn Karstadt schließt, bleiben das Baufinanzierungscenter, der Döner-Imbiss, das asiatische Schnellrestaurant und der Rewa-Timecheck am Standort erhalten.
Auch wenn Karstadt schließt, bleiben das Baufinanzierungscenter, der Döner-Imbiss, das asiatische Schnellrestaurant und der Rewa-Timecheck am Standort erhalten.

Am Sonnabend ist Schluss. Geschäfte und Dienstleister in dem Gebäude bleiben über Oktober hinaus.

Neumünster | Am Sonnabend, 17. Oktober, ist der letzte Verkaufstag von Karstadt am Großflecken. Dann schließt das Traditionsgeschäft nach 129 Jahren in der Stadt. „Anschließend wird dort noch bis zum 30. Oktober aufgeräumt, damit das Gebäude besenrein übergeben werden kann“, erklärt Almut Auerbach, Verdi-Bezirksgeschäftsführerin Südholstein. Für die Mitarbeiter, vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen