Erlebniswald Trappenkamp : Waldweihnacht bei Wind und Regen

shz_plus
Die Waldweihnacht gehört für Clara (8, links) und Hannah (9) aus Vaale zur Weihnachtszeit dazu. Die Mädchen sind echte Fans und kommen seit Jahren. Kinderschminken, auf dem Dynamorad einen Weihnachtsbaum zum Leuchten bringen – das mache einfach Spaß, meinten die Mädchen.
1 von 2
Die Waldweihnacht gehört für Clara (8, links) und Hannah (9) aus Vaale zur Weihnachtszeit dazu. Die Mädchen sind echte Fans und kommen seit Jahren. Kinderschminken, auf dem Dynamorad einen Weihnachtsbaum zum Leuchten bringen – das mache einfach Spaß, meinten die Mädchen. Fotos: Seiler

Trotz des unfreundlichen Wetters zog es Tausende Besucher in den Erlebniswald Trappenkamp.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
09. Dezember 2018, 16:37 Uhr

Daldorf | „Frau Holle“ bescherte den Besuchern der großen Waldweihnacht im Erlebniswald Trappenkamp dieses Jahr nur auf dem großen Märchenpfad reichlich Vorweihnachtsfreude. Sturm und Regen begleiteten den Auftakt ...

olfdarD | F„aru loe“lH brsceehte den ehnsrBecu edr ongßer haetnhwlWdaic im Edlwlbeiansr nkTppaemarp dseeis hJar urn afu mde orgnße dränMcfpeha ccelihhir ehsfwhiauedcnV.eotrr tuSmr dnu engRe elneietgbte ned tatAfku am nenSaobnd im lbiraweEnls.d rmzdeotT neleiß es cish geieni snueTda ercehsuB hitcn menneh, ied ldcwWhhaintae ewi nethgow zu schueenb.

ürF ileve emlanFii ögtrhe das Fets im rallEdiwsenb ätsgnl mzu neseft oragmPrm in red eatincshzrieotwhV az.du oS auhc rüf raalC 8)( nud nnaahH )(9 asu laeaV eib e.ncaWk ruZ litanwadchWhe ßthei se af„u uz am“O, ied in erd Neäh wntho. sinmedin,Khnckre fau med yamornadD ineen aTuanebnnm muz eLnheuct ,ebgnrin nsi Mrltnzäehce enhüsf,lcp büre ned nenbdazrebue ncerdMaäfph erd rSelchü uas red -pahlcEyslspSleu-ue-HKn ueentsNrmü anwnder ndu in edi tlWe edr rbüdeGre rGmmi atecnheinu ored an edn ielven telsdtenaänsB tehnnala: All dsa egtöhr muz ulmeBm tmi dne nerEtl rüf edi nbidee eMdchän adzu.

Mcehnan echusBre zgo se an die tdnSeä edr tifngtSu rd,zKeeirhn muz eereSgbegr sCL-obu,nil end Rrtrenaio asu orsBomhlde droe ni dei shrnieähikctebWa.ce azuD agb es Spneä asu dre otesoägMr ibme nesrutcnrgeF,iizh tsrnröteeFnan las siubachnaWtmhe dun eekrcle f,eüDt ide vmo rsihcf baenekcgne erbruKrotät sib ihn uz naehtfgse-iiß hinneWswüwt,lericsd fn,alWef ,cnflshpAuep rihmoeantsac aeeüfntKffed udn hemr ehtcien.r ,o„Tll sdas eid lFamiein imt enihr idneKrn trotz sWdnei dun segneR uzr inchhletWwada kneomm udn sihc seides enseodbre nirehtaneswrlbsoiVEh-c nchti eegetnhn nls“,esa efutre icsh rtedtarfdnioseksroL iTm ,herSrec dre scih enien lBumem ebür dei lhnadwehcatiW lenealfsb incht neehnegt ile.ß

ntgaonS ßieh se nadn frü veeil eBreuhcs nogVar„h fau fau edr .eetnb“üWhert tmuSr udn ngeRe ozegn nhca ndSüe ba udn eebectsnhr nde nuserBceh ,niee nenw ahuc f,esriecnehe ebar imrhimen creeonkt udn omsievsltmunlg hicleh.ntdwaWa

zur Startseite