In Höhe Sören : Vorfall an Autobahnbrücke: Gegenstand beschädigt Auto auf der A215

Der Gegenstand schlägt in die Frontscheibe ein. Die Fahrerin bleibt unverletzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Avatar_shz von
11. September 2019, 15:31 Uhr

Sören | Das Auto einer 49-jährigen Frau aus dem Kreis Plön ist am Dienstagnachmittag auf der A215 in Höhe Sören (Kreis Rendsburg-Eckernförde) von einem unbekannten Gegenstand getroffen und beschädigt worden. Die Frau blieb unverletzt. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Die 49-Jährige war mit einem Verkaufswagen auf der Autobahn in Richtung Kiel unterwegs. Als sie unter der Brücke „Zur Försterei“ hindurchfuhr, schlug der bislang unbekannte Gegenstand gegen ihre Windschutzscheibe und beschädigte diese.

Der Gegenstand soll von der Brücke „Försterei“ gekommen sein

Die Kriminalpolizei Neumünster sucht Zeugen, die am Dienstag zwischen 13 und 14 Uhr Personen im Bereich der Brücke und anderen Brücken in der Nähe beobachtet haben.

Hinweise werden unter der Telefonnummer 04321/9450 entgegengenommen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert