Polizeibericht : Vorfahrt übersehen

foto_thomas_nyfeler_nms_vu_14072014_4

Zusammenstoß auf der Kreuzung Altonaer Straße / Oderstraße fordert drei Leichtverletzte.

23-2501581_23-57193236_1387553880.JPG von
15. Juli 2014, 05:30 Uhr

Neumünster | Bei einem Unfall auf der Kreuzung Altonaer Straße / Oderstraße sind gestern Nachmittag drei Personen leicht verletzt worden . Sie wurden vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Ein aus Richtung Stadt kommender Pkw wollte gegen 16.40 Uhr von der Altonaer Straße nach links in die Oderstraße einbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Wagen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt. Die Feuerwehr streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Die Kreuzung konnte jedoch bereits nach kurzer Zeit wieder für den Verkehr freigegeben werden.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen