zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

16. August 2017 | 19:51 Uhr

Vor 3500 Fans: VfR bietet dem HSV Paroli

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Sehr ordentlich verkaufte sich gestern Abend Fußball-Regionalligist VfR Neumünster im Freundschaftsspiel gegen den Bundesligisten Hamburger SV. Vor der tollen Kulisse von 3527 Zuschauern zog Rasensport am Ende mit 0:3 (0:1) den Kürzeren. Dabei verpassten es die Lila-Weißen, wenigstens eine ihrer sehr guten Chancen zu einem Ehrentreffer zu nutzen. Unser Foto zeigt HSV-Kapitän Marcell Jansen (rotes Trikot), der von den VfR-Verteidigern Ljubisa Gavric (links) und Nils Winter attackiert wird. Seite 19

zur Startseite

von
erstellt am 06.Sep.2014 | 14:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen