zur Navigation springen

Sören : Vom-Stein-Nadel ging an Manfred Christiansen

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Bürgermeister wurde gestern ausgezeichnet.

Sören | Gestern wurde Manfred Christiansen (69) aus Sören mit der Freiherr-vom-Stein-Verdienstnadel ausgezeichnet. Innenminister Stefan Studt würdigte damit das kommunalpolitische Engagement von Manfred Christiansen. Seit 36 Jahren ist er bislang ununterbrochen als Mandatsträger in der Gemeindevertretung der Gemeinde Sören und seit insgesamt 21 Jahren als Mitglied des Kreistages des Kreises Rendsburg-Eckernförde tätig. In dieser Zeit übte er über fünf Jahre das Amt des 1. stellvertretenden Bürgermeisters und bisher über elf Jahre das Ehrenamt des Bürgermeisters aus. Darüber hinaus wurde er im Jahre 2012 von der Verbandsversammlung des Schulverbandes Bordesholm zum Verbandsvorsteher gewählt.

Manfred Christiansen liegt besonders die Entwicklung seiner Heimatgemeinde am Herzen; diese treibt er mit Tatkraft und Umsicht voran, so heißt es in der Laudatio. So hat die Gemeinde Sören im Herbst 2010 bundesweit Beachtung und Anerkennung gefunden, als der Wirtschaftsminister des Landes Schleswig-Holstein in Sören das schnellste Internet Deutschlands vorstellen konnte.

In sämtlichen kommunalpolitischen Funktionen und in den verschiedenen Körperschaften, in denen Manfred Christiansen agiert, ist ihm die Konsolidierung der Haushalte ein Anliegen. So konnten beispielsweise auch durch sein Engagement die Kreisumlage stabil niedrig gehalten und die Verschuldung des Kreises halbiert werden.


zur Startseite

von
erstellt am 20.Nov.2014 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen