Autobahn 7 : Vom Autobahndreieck bis zur Anschlussstelle Bordesholm wird saniert

Avatar_shz von 25. September 2019, 17:55 Uhr

Am 30. September beginnen die Bauarbeiten und dauern bis Ende Dezember.

Bordesholm | Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) saniert vom Montag, 30. September, bis voraussichtlich 21. Dezember die A 7 zwischen Autobahndreieck Neumünster und Anschlussstelle Bordesholm (Richtungsfahrbahn Flensburg) – auf einer Länge von rund zwei Kilometern. Zwei Fahrstreifen werden verlegt Die Fahrbahn, die  Anfang der 70er-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen