Rothenmühlenaubrücke wird abgerissen : Vollsperrung zwischen Rickling und Fehrenbötel ab 22. Februar

23-2501579_23-55081953_1378890580.JPG von 14. Februar 2021, 08:13 Uhr

shz+ Logo
Um 1910 wurde die Brücke errichtet. Sie wird nun abgerissen, und es wird einen Neubau geben.
Um 1910 wurde die Brücke errichtet. Sie wird nun abgerissen, und es wird einen Neubau geben.

K52: Bis zum Herbst müssen Autofahrer einen Umweg in Kauf nehmen, auch Radfahrer sind betroffen.

Rickling | Die Bundesstraße 205 wurde nach über sechs Monaten Bauzeit wieder für den Verkehr freigegeben. Durch die monatelange Sperrung der Straße waren die Ricklinger besonders betroffen. Jetzt gibt es wieder eine lange Bauphase: Zwischen Fehrenbötel und Rickling wird die Rothenmühlenaubrücke abgerissen und neu gebaut. Die Kreisstraße 52 wird dafür acht Monate ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen