Wasbek : Vogelschießen: Wasbeker wichen in die Sporthalle aus

Avatar_shz von 18. Juni 2019, 11:29 Uhr

shz+ Logo
Mit Feuereifer dabei: Der kleine Mats (3) hängte mit Unterstützung von Mama Kathrin Roy die Puppenwäsche auf.
Mit Feuereifer dabei: Der kleine Mats (3) hängte mit Unterstützung von Mama Kathrin Roy die Puppenwäsche auf.

Birte Claussen und Helke Rathje geben die Organisation des Wasbeker Kindervogelschießens an Saskia Kröger ab.

Wasbek | Um ein Haar wäre das Kindervogelschießen in Wasbek buchstäblich ins Wasser gefallen, da das Unwetter auch über die Gemeinde hinwegzog. „Das wäre so schade gewesen, für die Kinder und auch für die vielen ehrenamtlichen Helfer, die sich für das Kinderfest eingesetzt haben. Deshalb haben wir uns spontan entschlossen, die Spiele in die neue Sporthalle zu v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen