A7 bei Neumünster : Vier Verletzte bei Unfall am Bordesholmer Dreieck

shz+ Logo
Im Berufsverkehr fuhr der Fahrer eines VW-Busses am Bordesholmer Dreieck auf einen Laster auf. Vier Menschen wurden verletzt.

Im Berufsverkehr fuhr der Fahrer eines VW-Busses am Bordesholmer Dreieck auf einen Laster auf. Vier Menschen wurden verletzt.

Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten staute sich der Verkehr bis Neumünster-Nord.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Dezember 2019, 08:40 Uhr

Neumünster | Bei einem Unfall auf der Autobahn 7 wurden am Montagmorgen im Berufsverkehr vier Menschen leicht verletzt. Nach Auskunft der Autobahnpolizei fuhr der Fahrer (31) eines VW-Busses gegen 6.40 Uhr auf der rec...

eurmünsteN | ieB meien lUfnla uaf rde uAthbano 7 udrenw am oeonnragmtgM mi efrrBrevkesuh riev encesMnh ltiche t.lvteerz hNac ksufAutn dre ebtihpziaAlouno rfuh dre Farerh (31) neise WBuVsse-s ngeeg 04.6 Urh afu red rnthcee uprS neg erod.Nn nferOafb unaurdgf onv kamUfeikautmsner bhsaüre er am rsBhrldoeeom Drikcee ieenn avrrfsadueenhon nsgtewaLa dnu echakrt in asd cHek dse kw.L

ieD tetnVzerel aknem ins nesakuhnraK

nI ienbed zgaFeeurnh ewunrd hFrare und hairBfeer chtlei evte.rtlz iSe meank ni skrenäKnaeuhr in eilK udn usnt.eNrüme ährWned edr neRsugt-t und fänmbtruuieAear teutsa cshi red erekVhr sbi ruz Aabthfr reNnte.uüNdor-ms engGe .380 Uhr awr ide tkcrSee ridwee .eirf

XTHML lkoBc | lurmiBaltitonohc frü e rAtkli

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert