Wir machen Neumünster sauber : Vier Teams in der Böcklersiedlung erhalten Geld

Avatar_shz von 22. März 2019, 15:20 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Kantplatz verteilte Stadtteilvorsteher Erhard Christian Schättiger die symbolischen Schecks.
Auf dem Kantplatz verteilte Stadtteilvorsteher Erhard Christian Schättiger die symbolischen Schecks.

Die Jugendfeuerwehr Mitte, die Pfadfinder, die Hans-Böckler-Schule und der Hilfspunkt investieren in die Umwelt.

Neumünster | Große Freude bei der Jugendfeuerwehr Mitte, den Pfadfindern, der Hans-Böckler-Schule (HBS) und dem Hilfspunkt: Diese vier Organisationen haben vom Stadtteilbeirat Böcklersiedlung Geld aus der Aktion „Wir machen Neumünster sauber“ im vergangenen Jahr erhalten. Stadtteilvorsteher Erhard Christian Schättiger übergab jetzt auf dem Kantplatz die symbolische...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen