Festival in Neumünster : Vier Tage Rock und Pop auf der Waldbühne

23-2986106_23-55081513_1378892181.JPG von 26. August 2021, 09:00 Uhr

shz+ Logo
Devil's Breakfast treten am Freitag auf.

Devil's Breakfast treten am Freitag auf.

Von Donnerstag bis Sonntag sorgen die Stadtwerke Neumünster und die Wittorfer Brauerei beim „Waldbühnen-Festival“ für ein buntes Musikprogramm.

Es wird gerockt am Bad am Stadtwald, und das vier Tage lang: Am Donnerstag spielen von 16.45 bis 17.45 Uhr „Still Crazy‘‘, von 18.30 bis 19.30 Uhr „Caruso‘‘, von 20.15 bis 21.15 Uhr „Zound Busters‘‘ und von 22 bis 23 Uhr „Mojo Riot‘‘. Am Freitagsind von 15 bis 16 Uhr „Svennä & Morales‘‘, von 16.45 bis 17.45 Uhr „Iron Mic‘‘, von 18.30 bis 19.30 Uhr „Th...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen