zur Navigation springen

Holstenköste : Vier Tage Party für große und kleine Gäste

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Morgen geht das Fest los, aber schon ab heute gelten die neuen Verkehrsregeln.

shz.de von
erstellt am 07.Jun.2017 | 08:00 Uhr

Neumünster | Morgen ist das Jahr der Ruhe wieder um: Um 17 Uhr wird auf dem Großflecken die 43. Holstenköste eröffnet. Dann gibt es bis Sonntag wieder Musik, Spiel und Vergnügen in der Innenstadt.

Schon von heute um 8 Uhr an wird die Verkehrsführung auf Stadtfest umprogrammiert. Großflecken, Kuhberg, Am Teich, Holstenstraße und Christianstraße (ab Am Alten Kirchhof) werden für den Durchgangsverkehr gesperrt – bis Montag um 8 Uhr. Die Zufahrt zum Karstadt-Parkplatz ist heute noch vom Rathaus aus erreichbar, an den übrigen Tagen gar nicht. Der Rathaus-Parkplatz ist bis Sonntag gesperrt und bleibt den Rettungskräften und der Polizei vorbehalten. Widerrechtlich abgestellte Fahrzeuge werden aus dem Veranstaltungsbereich abgeschleppt.

Am Freitag sind von 12 bis 20.30 Uhr auch die Christianstraße ab Bismarckstraße/ Berliner Platz bis zum Gänsemarkt sowie zeitweise die umliegenden Straßen gesperrt (Holstenköstenlauf). Stadt und Polizei empfehlen, die Innenstadt während der Köste weiträumig zu umfahren. Auf dem Großflecken steht der östliche Seitenstreifen am Donnerstag, Freitag und Sonnabend dem Lieferverkehr nur von 8 bis 10 Uhr zur Verfügung.

Auch Linienbusse und Taxen werden umgeleitet. Ersatzhaltestellen werden im vorderen Teil des Schleusbergs, im vorderen Teil der Wittorfer Straße und an der Kieler Straße gegenüber der Sparkasse eingerichtet. Die Bushaltestellen im Haart (Caspar-von-Saldern-Haus), Christianstraße (Parkcenter) stadteinwärts und in der Straße Am Teich sowie auf dem Großflecken und Kuhberg werden bis Sonntag nicht angefahren. Ersatztaxenstände befinden sich an der Plöner Straße/Höhe Rathaus und in den Parkbuchten der Straße Am Teich.

Das City-Parkhaus an der Plöner Straße ist von Donnerstag, 6 Uhr, bis Montag, 1 Uhr, durchgehend geöffnet. Das Parkhaus der Holsten-Galerie ist von Donnerstag bis Sonntag durchgängig geöffnet. Für Fahrradfahrer wird auf dem Bürgersteig Am Teich ein Fahrrad-Parkplatz eingerichtet.

Die Stadt teilte mit, dass es eine gezielte Überwachung des Verkehrs geben wird.

Die Veranstaltungszeiten:

> Donnerstag: 16 bis 24 Uhr (Ende der Musik schon um 23 Uhr).
> Freitag: 14 bis 2 Uhr (Ende der Musik: 1 Uhr)
> Sonnabend: 12 bis 2 Uhr (Ende der Musik: 1 Uhr)
> Sonntag: 10 bis 18 Uhr (Ausschank erst ab 11 Uhr).

Viele Informationen rund um das Stadtfest gibt es im Internet unter www.koeste.de, bei Facebook und bei Twitter.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen