Covid-19 : Vier neue Coronafälle in Neumünster

Harding_Hannes3247.jpg von 26. Oktober 2020, 13:10 Uhr

Bei drei Frauen und einem Mann wurde eine Covid-19-Erkrankung festgestellt. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt von 28,4 auf 30,9.

Neumünster | Eine Frau ist nach der Rückreise aus Polen positiv getestet worden, während in zwei Fällen eine Ansteckung über eine bereits infizierte Kontaktperson aus dem privaten Umfeld erfolgte. Bei einer Frau ist die Ansteckungsquelle unbekannt und wird derzeit vom Fachdienst Gesundheit der Stadt Neumünster ermittelt. In der Stadt wurden bis Montag um 12 Uhr ins...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen