Vier Museen machen bei der Museumscard mit

23-6738460_23-63864508_1409328499.JPG von
18. Juni 2015, 12:32 Uhr

Vom 1. Juli bis zum 1. November können junge Leute unter 18 Jahren mit der Museumscard kostenlos mehr als 80 Museen in Schleswig-Holstein und Süddänemark besuchen (der Courier berichtete). Darunter sind auch vier Einrichtungen in Neumünster und Umgebung. Das Tuch+Technik beteiligt sich ebenso wie die Herbert-Gerisch-Stiftung. Im Umland sind „Dat ole Hus“ in Aukrug und das Museum auf der Klosterinsel in Bordesholm mit dabei.

Die Museumscard (in gedruckter Form oder als elektronische App) ist ebenfalls kostenlos und gilt als Eintrittskarte. Erhältlich ist die Karte in Sparkassen, den Museen, Büchereien, Jugendverbänden, dem Landesjugendring sowie in vielen Tourist-Informationen. Auf www.meine-museumscard.de oder als App gibt es sie im Internet.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen