Viel Gesang zum Jubiläum

von
30. Mai 2018, 14:42 Uhr

Am 11. Januar wurde die Bordesholmer Liedertafel 150 Jahre alt. An diesem Tag gab es bereits eine Geburtstagsfeier. Außerdem läuft zurzeit eine Ausstellung über die Liedertafel im Klosterstift (der Courier berichtete). Am kommenden Sonnabend, 2. Juni, gehen die Festivitäten zum Jubiläum weiter.

Das große Feier findet auf dem Firmengelände vom Vorsitzenden der Liedertafel, Klaus Elwardt, Eidersteder Straße 24, statt. In der Zimmerei gibt es zwei Bühnen und ein buntes Programm.

Start ist um 15.30 Uhr mit der Begrüßung, und ab 16 Uhr singt die Bordesholmer Liedertafel unter der Leitung von Matthias Teupke. Um 16.25 Uhr geht es mit dem Akkordeonorchester Neumünster, ab 16.50 Uhr mit dem Mädchenmusikzug Neumünster und ab 17.15 Uhr mit dem Kieler Kammerchor weiter. Der Kinderchor der Grundschule Brügge unterhält die Besucher ab 17.40 Uhr, danach folgt die Boostedter Liedertafel ab 18 Uhr. Zum Abschluss gibt es noch ein Finale mit dem Kinderchor, den Liedertafeln aus Bordesholm und Boostedt sowie dem Kieler Kammerchor.

Der musikalische Tag wird mit einem geselligen Beisammensein zu Ende gehen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen