Viehbrook wurde Kulturort

dsc_0056
Foto:
1 von 1

von
02. April 2014, 15:12 Uhr

Auf Hof Viehbrook in Rendswühren gibt es jetzt einen Kultur-Flur. Hinter der Idee verbirgt sich ein Ausstellungsbereich, der über drei Ebenen in einem großen Flurbereich entstanden ist. Alle zwei Monate soll zukünftig die Ausstellung von Künstlern auf dem Hof Viehbrook wechseln. Die Ausstellung ist während der Hof-Öffnungszeiten für Besucher kostenlos zugänglich. Außerdem ernannte Ingwer Seelhoff (Foto) vom Markt-Treff-Projektmanagement den Hof zum Kulturort und übergab die Auszeichnung im Namen von Kulturministerin Anke Spoorendonk an Viehbrook-Chefin Kirsten Voß-Rahe (Foto).

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen