Fußball : VfR Neumünster noch lange nicht bei 100 Prozent

DSC_0003 (2).jpg von 15. August 2021, 19:44 Uhr

shz+ Logo
Endlich wieder mit von der Partie: Jonas Kruse (VfR Neumünster, rechts), hier in einem Spiel der Saison 2019/20 beim TSV Pansdorf mit Lars Wossidlo.
Endlich wieder mit von der Partie: Jonas Kruse (VfR Neumünster, rechts), hier in einem Spiel der Saison 2019/20 beim TSV Pansdorf mit Lars Wossidlo.

Die 1:4-Testspielniederlage in Reinfeld deckt Schwächen auf. Jonas Kruse gibt nach langer Pause sein Comeback.

Reinfeld | Die Generalprobe hat gezeigt: Bei den Fußballern des VfR Neumünster gibt es noch Luft nach oben. Eine Woche vor dem Saisonstart verloren die „Veilchen“ den Test bei Preußen Reinfeld mit 1:4 (1:2). Blöde Aktionen Im Kräftemessen mit dem Oberligisten sorgten individuelle beziehungsweise taktische Fehler für die Rasensport-Niederlage. Sabri Nasri brachte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen