Fußball-Landesliga Mitte : VfR Neumünster blamiert sich beim bislang punktlosen Schlusslicht Jevenstedt

DSC_0003 (2).jpg von 18. Oktober 2020, 18:03 Uhr

shz+ Logo
Nachdenklich: VfR-Trainer Abdul Yilmaz.
Nachdenklich: VfR-Trainer Abdul Yilmaz.

Trotz früher Führung lässt sich Rasensport die Butter vom Brot nehmen. Rund 30 Gästefans werden nach Hause geschickt.

Jevenstedt | Eine sensationelle Niederlage kassierte Fußball-Landesligist VfR. Beim bislang punktlosen Tabellenletzten TuS Jevenstedt verlor Rasensport mit 1:3 (1:1). Wie schon eine Woche zuvor beim 1:3 in Heikendorf brachte selbst eine 1:0-Führung keine Ruhe in die Aktionen der Lila-Weißen. Heikendorf lässt grüßen „Wir wussten von vornherein, wie Jevenstedt uns be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen