Fußball-Kreispokal, Halbfinale : Verwirrung um Kartenkontingent für den VfR Neumünster in Plön

DSC_0003 (2).jpg von 27. Oktober 2020, 10:17 Uhr

shz+ Logo
vfr_logo

Im Vorwege des Semifinals am Dienstagabend kursieren unterschiedliche Angaben.

Neumünster | Um das Kartenkontingent für das Halbfinale im Fußball-Kreispokal zwischen dem TSV Plön und dem VfR Neumünster am Dienstag um 19.30 Uhr ist ein regelrechtes Kuddelmuddel entstanden. Hieß es zunächst, es gäbe Tickets nach dem Motto „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“, kursierte am Montagabend nach einer Konversation zwischen einem weiblichen Rasensport-Fan ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen