An Silvester wegen Corona : Verwaltung von Neumünster diskutiert Böller-Verbot in der Innenstadt

Avatar_shz von 01. Dezember 2020, 18:45 Uhr

shz+ Logo
Feuerwerk auf dem Kleinflecken in der Silvesternacht 2020: Ob das auch diesmal zum Jahreswechsel möglich sein wird, steht derzeit noch in den Sternen.
Feuerwerk auf dem Kleinflecken in der Silvesternacht 2020: Ob das auch diesmal zum Jahreswechsel möglich sein wird, steht derzeit noch in den Sternen.

Ob zum Beispiel auf dem Großflecken oder dem Kleinflecken Feuerwerk gezündet werden kann, ist noch offen.

Neumünster | Nun steht fest: Trotz Corona wird es an Silvester kein generelles Böller-Verbot geben. Feuerwerkskörper werden auch dieses Jahr im Handel erhältlich sein. Auf belebten Straßen und Plätzen können die örtlich zuständigen Behörden das Silvester-Feuerwerk j...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen