Therapiezentrum Haus Schleusberg : Vermisster Ahmed H. aus Neumünster wieder da

shz_plus
dpa_14886c0082f8e829

Der Mann benötigte dringend medizinische Hilfe. Er ist wohlbehalten in die Einrichtung zurückgekehrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
08. November 2018, 15:02 Uhr

Neumünster | Der seit dem 5. November vermisste Hamzah A. ist selbständig und wohlbehalten in die Betreuungseinrichtung des Haus Schleusberg zurückgekehrt. Das meldete die Polizei am Montag (12. November). Er erschien...

Nürsentume | eDr ties emd .5 bmeNreov vtmsesier amhzaH .A its lssgäitedbn ndu eolbwanlhthe ni ide uneBnggtiutiehcernsur sed uaHs urSshegecbl rüu.hrkzckegte Das dlemtee die ioliPze ma Mantgo .(12 ebNvr).eom rE cneesrhi drot am bnAde dse 1.0 bNvereo,m so ssad esine zecdenhsiiim rgnuroVegs ätzcshun deeriw ehelgttrsslice es.i Zu seimne uAnfalhtet in den ggrnevneaen eTagn sit irteuzz isnhtc rkKtoense teabnkn.

zur Startseite