Polizeikontrolle : Verkehrskontrolle bei Daldorf: Vier Straftaten auf einen Schlag

meyer_gunda the real-.jpg von 28. Mai 2020, 17:12 Uhr

Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei am Mittwoch bei einem jungen Autofahrer gleich vier Straftaten festgestellt.

Daldorf | Gegen 20 Uhr meldete ein Autofahrer einen Volvo, der in auffälliger Fahrweise  in Richtung Bad Segeberg auf der Bundesstraße 404 unterwegs war. Die Autobahnpolizei  stoppte den Wagen kurz darauf an der A21-Anschlussstelle Daldorf. Der Verdacht auf Alkohol, Drogen oder Medikamente bestätigte sich zwar nicht, allerdings hatte der  Fahrer aus Litauen wede...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen