Stau nach Sperrungen : Verkehrsbehinderungen durch zwei Unfälle auf der A7 bei Neumünster

Avatar_shz von 30. Juni 2019, 16:16 Uhr

Zwei Unfälle sorgten auf der Autobahn 7 zwischen Neumünster-Nord und dem Bordesholmer Dreieck für Verkehrsbehinderungen.

Neumünster | Zwei Unfälle sorgten am Sonntagnachmittag auf der Autobahn 7 zwischen der Anschlussstelle Neumünster-Nord und dem Bordesholmer Dreieck für Verkehrsbehinderungen. Laut Autobahnpolizei platzte bei einem Auto auf dem Weg gen Norden gegen 12.30 Uhr hinten rechts plötzlich ein Reifen. Daraufhin kam der Wagen ins Schleudern und krachte gegen die Außenschutzp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert