Himmelfahrt in Neumünster : Vatertagstreffen - auch mit weiblicher Unterstützung

Avatar_shz von 30. Mai 2019, 18:27 Uhr

shz+ Logo
„Wir haben unseren Bollerwagen zum Ballerwagen gemacht und nochmal aufgetunt. Hinten ist außerdem ein Grill dran, erklärten zum Beispiel die Freunde Lars (von links), Maic, Jan-Niklas, Niclas, Jan, Jerome und Bjarne am Roschdohler Weg.
„Wir haben unseren Bollerwagen zum Ballerwagen gemacht und nochmal aufgetunt. Hinten ist außerdem ein Grill dran, erklärten zum Beispiel die Freunde Lars (von links), Maic, Jan-Niklas, Niclas, Jan, Jerome und Bjarne am Roschdohler Weg.

In Einfeld musste die Polizei eingreifen.

Neumünster | Lag es am Regen? Relativ ruhig verlief der Himmelfahrtstag für die Polizei. Einziger Großeinsatz: Gegen 17 Uhr griffen mehrere Personen Polizisten in Einfeld an, zwei von ihnen kamen in Gewahrsam. Eine Person verletzte sich, als ein Bollerwagen ins Rollen kam und einem Mann über den Fuß fuhr. Er wurde ärztlich versorgt.   Auffällig: Zu den „Vätern“ g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen