Einsatz für Polizei und Feuerwehr : Unfall mit Gefahrgut in Neumünster

shz+ Logo
Die Einsatzkräfte wurden am Montagmorgen zu einem Gefahrgutunfall gerufen.
Die Einsatzkräfte wurden am Montagmorgen zu einem Gefahrgutunfall gerufen.

Der Fahrer eines Gabelstaplers hatte beim Bereitstellen von Natronlauge einen Container beschädigt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
17. Juni 2019, 14:50 Uhr

Neumünster | In den frühen Morgenstunden wurden am Montag die Feuerwehr und die Polizei zu einem Logistikbetrieb an den Donaubogen gerufen. Der Fahrer eines Gabelstaplers hatte dort gegen 4.20 Uhr beim Bereitstel...

eNtersüunm | In nde nhreüf nuretgMndsoen uerwnd am toangM edi Frerheeuw ndu eid iloiPze zu nemei itbsetorgibiLek na den ngnaDoobeu rng.feue rDe Frareh iesne elrbspaGtales tahte odtr ngege .204 hrU imbe liteerBtenels ovn oNreugalant enine iaonertCn c,igdtheäbs os sads eloNartnuag euuanafls en.oknt

Ltau  zcreieheplirsPo enSök nHchiisr enurdw ieb mde Ullfna mzu lkGcü eienk Mnsnceeh lrtev.ezt ineE rhGafe rüf die temlUw dnstbae cndmhae lasenlfbe t.ncih Dei hereFwreu sogrte ad,für dssa dei euLga uebnendg nud onmfugemane udwe.r

THXLM lBkco | iclotuiBrmhnlaot rüf itkrA le

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert