Unfall mit drei Verletzten

vu_r_2resized

von
02. Oktober 2013, 00:34 Uhr

Drei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall, der sich gestern Vormittag an der Rendsburger Straße ereignete. In Höhe der Albert-Schweitzer-Straße prallten zwei Wagen aufeinander. Drei Beteiligte wurden mit leichten Verletzungen per Rettungswagen in das Friedrich-Ebert-Krankenhaus gebracht. Weil aus den stark beschädigten Autos Betriebsflüssigkeiten austraten, rückte die Berufsfeuerwehr auch mit einem Hilfeleistungsfahrzeug an. Auf der Rendsburger Straße gab es im Zuge der Rettungs- und Aufräumarbeiten stadteinwärts Verkehrsbehinderungen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen