zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

18. August 2017 | 09:35 Uhr

Unfall Feuer

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Gerisch: Letzte Führung vor der Winterpause



Die Gerisch-Stiftung geht ab kommenden Montag, 21. Dezember, in die Winterpause. Am Sonntag, 20. Dezember, wird daher die vorerst letzt Führung des Jahres durch die laufende Ausstellung „My Landscape Is Your Landscape – Internationale Videokunst zum Thema Landschaft“ angeboten. Zu sehen sind 18 Beiträge von 15 Künstlern/Künstlergruppen aus den USA, Polen, Deutschland, Taiwan und weiteren Ländern. Die Führung startet um 12 Uhr; Eintritt und Führung kosten 8 Euro. Ebenfalls bis zum 20. Dezember sind die Lithografien aus der Sammlung Michael-Andreas Wahle zu Antoine de Saint-Exupérys „Der kleine Prinz“ im Harry-Maasz-Café in der Villa Wachholtz zu sehen. Sie wurden angefertigt nach den Originalzeichnungen ihres berühmten Autors. Der Eintritt ins Café ist frei.

1498 Schuhkartons gingen auf die Reise



Bei der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gab es reichlich Zuspruch: In Neumünster wurden 1498 Kartons auf die Reise Richtung Bulgarien, Ukraine, Moldau, Rumänien, Mongolei und Weißrussland geschickt. Das teilte das Organisationsteam jetzt mit. Die Schuhkartons wurden von Spendern mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken für Kinder in Not gepackt.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen