zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

23. August 2017 | 12:49 Uhr

Unfall: Ein Verletzter

vom

Neumünster | Auffahrunfall an der Altonaer Strasse: Der Blechschaden hielt sich zwar gestern Nachmittag in Grenzen. Trotzdem lösten bei einem Ford Kombi, der kurz nach 17 Uhr in Höhe des Wiesenweges auf einen anderen Pkw aufgefahren war, beide Airbags aus. Eine Person wurde dabei leicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Friedrich-Ebert-Krankenhaus gebracht werden.

Der zweite Unfallbeteiligte kam unverletzt davon. Bis der Wagen abgeschleppt war, staute sich der Verkehr auf der Altonaer Strasse stadtauswärts auf mehreren hundert Metern.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen