Saalestrasse in Neumünster : Unbekannter wirft Stein von Brücke: Dänisches Auto getroffen

Die Insassen eines Wagens aus Dänemark bemerkten eine Person auf der Brücke. Die Polizei ermittelt.

Avatar_shz von
11. Dezember 2019, 11:25 Uhr

Neumünster | Die beiden Insassen eines Toyotas aus Dänemark haben am Donnerstag vergangener Woche Anzeige wegen eines Steinwurfs erstattet. Sie waren gegen 17.45 Uhr auf der B205 unterwegs, als ihnen unter der Brücke der Saalestraße ein Gegenstand auf das Autodach geworfen worden sein soll. Beim Blick in den Rückspiegel konnten sie eine Person beobachten, die auf der Brücke stand. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 04321/9450.


Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert