zur Navigation springen

Übung "Pandora": Das passiert bei Schleswig-Holsteins größter Anti-Terror-Übung

vom

Anschläge, Geiselnahmen: Es wird die größte Anti-Terror-Übung in der Geschichte der Landespolizei. Am 27. April wird im Großraum Kiel und an der A21 ein möglichst realitätsnahes Anschlagsszenario geübt.