Neumünster : Über 80 Besucher beim Erntedankgottesdienst in der Vicelinkirche

Avatar_shz von 04. Oktober 2020, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Bäckermeister Stefan Andresen, dankte im Gottesdienst für die Ehre seines Handwerkes, Brot zu schaffen. Fotos: Merz
Bäckermeister Stefan Andresen, dankte im Gottesdienst für die Ehre seines Handwerkes, Brot zu schaffen. Fotos: Merz

In und vor dem Gotteshaus wurde mit viel Abstand gefeiert, Nähe der Menschen fehlt im Moment.

Neumünster | Auch unter Corona-Bedingungen fand am Sonntag ein würdiger Erntedankgottesdienst der Vicelin-Kirchengemeinde statt. Mit entsprechenden Abständen zwischen den Reihen besuchten über 80 Christen den Gottesdienst, der als Dank an die Schöpfung gefeiert wird. Der Altarraum war reichlich und farbenfroh mit den Gaben der Natur, insbesondere mit Gemüse, Obst u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen