Wochenmarkt in Neumünster feiert Geburtstag : Tungendorfs Markt wird 30

shz+ Logo
Die Initiatoren und Händler der ersten Stunde waren Ingo Nötges (von links), Peter Wienroth, Ernst-Werner Plambeck sowie Stefan Wegener, die hier von Annett Diesing (Fruchtecken Petersen) bedient werden.
Die Initiatoren und Händler der ersten Stunde waren Ingo Nötges (von links), Peter Wienroth, Ernst-Werner Plambeck sowie Stefan Wegener, die hier von Annett Diesing (Fruchtecken Petersen) bedient werden.

Der Geburtstag soll am 18. Oktober gefeiert werden. In anderen Stadtteilen haben sich Wochenmärkte nicht durchgesetzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-12990414_23-55968518_1382712333.JPG von
11. Oktober 2019, 19:00 Uhr

Neumünster | „Der Freitagnachmittag auf dem Tungendorfer Wochenmarkt ist gesetzt“, sagt Thomas Müller. Der Heizungsbauer ist auch bei Schmuddelwetter Stammgast. Der Markt ist nicht nur Ort für den Einkauf, sondern auc...

smnurüeetN | Dre„ icimegagrtatFatnh fua emd eurnonfgTdre rhcnkmoWeta tsi ete“,tzgs tsga soamTh lr.Müel erD raugusHneiebz sti hcau bei ewtSdcehetdlurm mattSm.ags eDr karMt ist hnict urn Otr für nde f,Euakin erdnnos uhca fTefr ndu ounmktivmrkaie tknpteultMi im tldte.atSi Udn dsa schno stie 30 a!eJnrh

rieeF am .18 tborOek

asD lewnol edi hkdlMäarrten tim nde cshunBree ma mnenoemkd Fea,rtig 8.1 oertO,kb ba .1340 hrU an red drshciAeekran .eierfn eHir hat rde efTgnoedrurn rekWtmnchoa y“A„ls nneeg,duf snloaeg na nemesi setnmeaamgnt Ot,r dme u-tLotePsl-oa,mHzle ocnh gtubae d.wir

lieVe tnälredhrakM aekmn aus undenTfgro

efGierte diwr mti tngoerepsesn tes,rnWhcü ide Knhndiirecemege tsi itm ieenm ef-afKe nud htnucasdenK ebadi, das rterBoseshcla ruefgTdonn tplesi f.ua eeJd„r ernHdäl tis imt eienr ikegKiinlet abed,i“ sgta netfSa neW.rege Er rwa orv 03 reahJn tmi ieemsn drurvtfatsaseksnWu ldMrrnhätaek der eernst netdSu nud mti ngIo tög,sNe derongnuTfs aleimdmag ,ittrhatrSltdosveee nHeignn iöbMsu udn nFlshäiecdrh Perte oehirnWt Iortnitia des gnrrnoeeufdT asemoecknW.htr rDe Mxi itsmmet ufa Aniebh, vleei red 13 altrhderkMän nud rtdwnLaei red Aefzsaingtn nkmea iew h,ieotWnr nWgreee erdo irhnEeälerd ntrE-eenWrsr leakPbmc sua guoed.Tnrfn

neeiK unKzeonrrk zmu adratEMkke-

erD Pztal raw latenzr udn lcsehnl fdenegnu – ma nlaet TCeero-.rthosa en,keendB dssa hcis red prstäe eeaneltesigd EkraedMt-ka ümeGrmr ndu edr Werochnatmk rnznerukKo ahnecm rwdn,eü nehba ihsc hcitn t.ttseiäbg Im eteglieGn. Wee:genr ir„W uebenrcthf uns ieegtgn.eigs Dsa sndi hctee “ynrSeg.nie

In ednraen eenltatdSit iontirekftnu sad odMell nchit

In deri Stdenaeiltt edrwu ,srchtuve dsa unnTfrregdoe goEselolrlfdm zu enrkioe.p oDch in e,gtRhuerbn eidEnfl und der gcriBleknösudle tsi edr Mktra hctigseter.e Trerueste Fan udn tWsanG-aekcrtmoh wra tarintdäpSestd ueHmtl Ls,ooe ncha mde der zPatl eheut btnnnea tis dnu an edn es canh edm aUumb eeiwrd üzcukr t.egh afeStn rngeWee tha eirestb ied aeZgsu vno revi neld,nHär dei asd Stnoemirt im nomedenkm rJha olveppdern ed.wnre

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen