Stadtteilfest : Tungendorfer Woche lief wieder super

Das Blasorchester Tungendorf sorgte an der Lutherkirche für den musikalischen Ausklang der Tungendorfer Woche.
Das Blasorchester Tungendorf sorgte an der Lutherkirche für den musikalischen Ausklang der Tungendorfer Woche.

Einzig das Serenadenkonzert hatte mit dem Wetter zu kämpfen. Der Termin für 2015 steht bereits.

Avatar_shz von
07. Juli 2014, 09:00 Uhr

Neumünster | Auch in ihrem 35. Jahr hat die Tungendorfer Woche nichts von ihrer Attraktivität verloren. Am beliebten Stadtteilfest beteiligten sich wieder die Kirchen, die beiden Freiwilligen Feuerwehren, der Sportverein Tungendorf, der Stadtteilbeirat, die Schulen sowie zahlreiche weitere Gruppen.

Gestern Morgen fand das Fest mit dem Gottesdienst in der Lutherkirche sowie dem anschließenden Konzert des Blasorchesters Tungendorf (BOT) seinen musikalischen Ausklang. Für das rund 100-köpfige Publikum hatten die Musiker des BOT einen bunten Melodienreigen zusammengestellt. Neben Evergreens und flotter Marschmusik waren hier, zur Freude der Zuhörer, auch Walzerträume im Dreivierteltakt zu hören.

Zu den Höhepunkten der Festwoche gehörten unter anderem die Schüler der Rudolf-Tonner-Schule, die mit ihrem plattdeutschen Musical „Spiedi un Finn“ Premiere feierten ebenso wie der schon traditionelle Jazz im Glashaus mit der Happy Schwale Jazzband.

Einzig das Serenadenkonzert des SVT Blasorchesters hatte leider mit dem Wetter zu kämpfen. „Das war schade und wirklich bedauerlich. Aber ansonsten war es wieder eine sehr harmonische Woche“, lautet denn auch das positive Resümee des Stadtteilbeiratsvorsitzenden Jürgen Böckenhauer. „Allein mit dem Jazz im Glashaus wurden in den vergangenen elf Jahren mehr als 20 000 Euro für die Tungendorfer Kindergärten eingespielt. Und dass ein Stadtteil so viele Veranstaltungen ohne städtischen Zuschuss auf die Beine stellt, das ist schon aller Ehre wert“, erklärte er erfreut zum großen Engagement aller Beteiligten.

Zu den Planungen für das kommende Jahr verriet Böckenhauer schon einmal vorab, dass es bereits erste Ideen gebe. Auch der Termin steht schon. Die 36. Tungendorfer Woche wird demnach vom 2. bis zum 12. Juli 2015 stattfinden.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen