Fußball : TSV Kronshagen bestraft Schwächephase des VfR Neumünster

DSC_0003 (2).jpg von 30. August 2021, 22:54 Uhr

shz+ Logo
Der Ball scheint an die Latte zu fliegen, doch das ist eine optische Täuschung. Denn dieser Fallrückzieher von Kronshagens Florian Krege (rotes Trikot) klatscht an den linken Innenpfosten. Die VfR-Akteure Mika Hirsch (von rechts), Kjell Berger und Hendrik Wehde dürfen aufatmen.

Der Ball scheint an die Latte zu fliegen, doch das ist eine optische Täuschung. Denn dieser Fallrückzieher von Kronshagens Florian Krege (rotes Trikot) klatscht an den linken Innenpfosten. Die VfR-Akteure Mika Hirsch (von rechts), Kjell Berger und Hendrik Wehde dürfen aufatmen.

Der Oberligist setzt sich am Montagabend im Test beim Landesligisten mit 4:0 (3:0) durch.

Neumünster | Montags spielt die 2. Bundesliga seit Saisonbeginn nicht mehr, aber dennoch mussten die Fußballfreunde in Neumünster an einem doch noch recht angenehmen 30. August auf „ihren“ Sport in der Abendstunde nicht verzichten. Grund dafür war das kurzfristig vereinbarte Testspiel des Landesligisten VfR gegen den TSV Kronshagen. Der klassenhöhere Oberligist set...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen