zur Navigation springen

Handy-Raub : Trio überfiel Mann in der Innenstadt

vom
Aus der Redaktion des Holsteinischen Couriers

Täter erbeuteten am Freitagabend am Waschpohl ein I-Phone 5. Die Polizei sucht Zeugen.

von
erstellt am 20.Okt.2013 | 16:00 Uhr

Bereits am Freitagabend gegen 22.15 Uhr wurde ein Mann in der Innenstadt mit einem Messer bedroht und ihm sein Handy geraubt.

Auf dem Waschpohl begegnete das spätere Opfer drei männlichen Personen, die ihn mit einem Messer bedrohten und von ihm sein I-Phone 5 forderten. Ein Täter trug eine Bomberjacke, der zweite eine Lederjacke und der dritte Täter eine Kapuzenjacke. Nach der Tat flüchte das Trio in Richtung Großflecken. Wer entsprechende Beobachtungen zur Tatzeit gemacht hat oder etwas zu den beschriebenen Personen sagen kann, möge sich mit der Polizei in Neumünster in Verbindung setzen, Tel. 0 43 21/94 50.



Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen