Neumünster : Transporter brennt in der Christianstraße – offenbar Brandstiftung

Anwohner bemerken das Feuer gegen drei Uhr am Dienstagmorgen. Der Mercedes Vito einer Baufirma wird schwer beschädigt.

shz.de von
18. April 2017, 11:16 Uhr

Neumünster | Das Fahrzeug einer Baufirma ist am frühen Dienstagmorgen in Neumünster durch ein Feuer zerstört worden. Anwohner in der Christianstraße bemerkten den Brand kurz nach drei Uhr und alarmierten die Feuerwehr. Wie die Polizei weiter mitteilt, wurde das Feuer am Mercedes Vito offenbar gelegt.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 04321/9450 entgegen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert