Neumünster : Trakehner im Springfieber

Avatar_shz von 19. Oktober 2018, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Der Hengst Ironic zeigt einen kräftigen Absprung.
1 von 2
Der Hengst Ironic zeigt einen kräftigen Absprung.

Junghengste zeigen ihr Können im Freispringen. Am heutigen Sonnabend verkünden die Richter, welche Kandidaten gekört werden.

Neumünster | Zweiter temperamentvoller Auftritt für die jungen Hengste beim Trakehner Hengstmarkt in den Holstenhallen: Nachdem die Pferde sich am Donnerstag bei der Pflastermusterung präsentierten, zeigten sie gestern am Freitag ihr Können im Freispringen. In der Halle war eine Bahn mit drei Hindernissen aufgebaut. Jedes Pferd absolvierte den Parcours mehrmals –...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen