Neumünster : Tonner-Schülerinnen sind Kreismeister

shz_plus
Die erfolgreichen kleinen Fußballerinnen und ihre Betreuerin Nortje Ailland freuen sich über den Sieg.
Die erfolgreichen kleinen Fußballerinnen und ihre Betreuerin Nortje Ailland freuen sich über den Sieg.

Sie gewannen am Mittwoch in der KSV-Halle das Fußballturnier der Mädchen aus den Grundschulen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
23. Januar 2019, 14:01 Uhr

Neumünster | Die Mädchen der Rudolf-Tonner-Schule dürfen sich Kreismeister nennen, denn sie gewannen am Mittwoch in der KSV-Halle das Fußballturnier der Mädchen aus den Grundschulen. Damit qualifizierten sie sich für ...

tsmenNerüu | Die äenMchd erd lenfTc-rooSlnh-eduRu nfdeür chis rreesmiKetis n,eennn denn eis wengnaen am iMtcwoth ni red eSValHK-l ads riaulFrleutbßn der cMhdäen uas edn hserd.Guulnnc Ditma ueqaziteflinri esi hisc für sda ek.ielBnsrzifa

Im sEidplen gtseein ide nü-lnoneecSreirnhnT imt 3:2 engeg enb.öltüeBt Athc fMtnhsancean wenra egenrtnae.t neD itedtnr ltzaP nregar ide uhnk-escHSlraBöce.l- dRun 05 etzoPnr der häencMd nlseipe eninke lbeaVfi,ßnseulr ahlbsde anteth die rhshietedScric nero„m lvei irte,bA nud es abg aeeczrhhil l“mreE,tef tages asrragtniOo iTasob .Myree

zur Startseite