Neumünster : Tödliches Feuer in der Christianstraße: Beschuldigter widerruft Geständnis

23-2986106_23-55081513_1378892181.JPG von 25. September 2020, 16:32 Uhr

shz+ Logo
Im Dachgeschoss des Hauses an der Christianstraße 26 starben bei dem Großfeuer Anfang März zwei Männer.
Im Dachgeschoss des Hauses an der Christianstraße 26 starben bei dem Großfeuer Anfang März zwei Männer.

In Kiel begann der Prozess. Ein Nachbar musste den tödlichen Sprung eines Bewohners aus dem Dachgeschoss mit ansehen.

Neumünster | Gut ein halbes Jahr nach dem Großfeuer in dem Mehrfamilienhaus an der Christianstraße 26, bei dem zwei Bewohner (42 und 55) ums Leben gekommen waren, beschäftigt sich seit Freitag das Kieler Landgericht mit den Ereignissen rund um den tödlichen Brand. Im Mittelpunkt der Aufarbeitung steht ein Mann (32), der nur wenige Stunden nach dem Feuer bei der Bun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen