Neumünster : Tierpark öffnet am 1. März – kostenloser Besuch für Kinder

23-16287364_23-59554646_1395767744.JPG von 24. Februar 2021, 17:31 Uhr

shz+ Logo
Auch süße Humboldt-Pinguine können ab dem 1. März besucht werden.
Auch süße Humboldt-Pinguine können ab dem 1. März besucht werden.

Der Verein „Patienten und Zahnärzte helfen Kindern in Not“ zahlt wochentags für alle Kinder von 4 und 15 Jahren.

Neumünster | Nach elfwöchiger Zwangspause darf der Tierpark an der Geerdtsstraße am Montag, 1. März, um 9 Uhr wieder seine Pforten für Besucher öffnen – und das gleich mit einer besonderen Spendenaktion. Bis zum 31. März wird der Verein „Patienten und Zahnärzte helfen Kindern in Not“ von montags bis freitags alle Eintrittsgelder für Kinder zwischen 4 und 15 Jahren ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen