Tierpark : THW-Minis tauften kleines Seehundbaby

3565586-23-54801092_23-54801426_1377880407
1 von 2

Junge Helfer übernehmen die Patenschaft für Sarafin. Künftig wollen sie im Tierpark helfen

shz.de von
31. August 2013, 09:00 Uhr

Die Mini-Gruppe des Technischen Hilfswerks (THW) hat die Patenschaft für das am 7. Juli im Tierpark geborene Seehundbaby übernommen. Es heißt nun Sarafin (kleines Foto). Weil das junge Weibchen aber noch zu schüchtern ist und sich am Mittwochabend nicht locken ließ, durften Zoe (6, Foto von links), Jule (9) und Tom (10) mit Zooassistentin Verena Kaspari und Tierpflegerin Jessica Schröder (rechts) Sarafins Eltern Bonny und Lotte füttern. Die THW-Minis im Alter von 6 bis 10 Jahren wollen mehrmals im Jahr bei Arbeiten im Tierpark helfen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen