Tennis : THC Neumünster nimmt Kurs auf zwei norddeutsche Meistertitel

Avatar_shz von 10. Januar 2022, 15:50 Uhr

shz+ Logo
Auch er zeigte im Doppel seine Klasse: Stefan Meiners von den Herren 50 des THC Neumünster.

Auch er zeigte im Doppel seine Klasse: Stefan Meiners von den Herren 50 des THC Neumünster.

Sowohl die Herren 50 als auch die Herren 60 von der Heider Bahn führen die Tabelle in der Regionalliga an.

Neumünster | Im Doppel sind die Tenniscracks des THC Neumünster einfach eine Klasse für sich. Dank dieser Qualitäten gewannen die Regionalliga-Herren 50 von der Heider Bahn das Spitzenspiel beim Harburger TB mit 4:2 und halten nun alle Trümpfe im Kampf um die norddeutsche Meisterschaft in der Hand. Gleiches gilt für die Herren 60 des THC, die beim SV Großburgwedel ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen