zur Navigation springen
Holsteinischer Courier

21. August 2017 | 12:50 Uhr

Teegen bleibt Amtsvorsteher

vom

Stellvertreter des Amtsdirektors ist Helmut Tiede

Bordesholm | Der Looper Bürgermeister Torsten Teegen (47) bleibt Vorsteher des Amtes Bordesholm Land mit 14 Kommunen. Er wurde auf der konstituierenden Sitzung einstimmig bei offener Stimmabgabe gewählt. Er tritt damit seine zweite Amtszeit an. Einen Gegenkandidaten gab es nicht. Sein erster Stellvertreter ist Ronald Büssow (Bordesholm). Werner Kärgel, Bürgermeister aus Brügge, ist zweiter Stellvertreter.

Zum ersten stellvertretenden Amtsdirektor neben dem Amtsinhaber Heinrich Lembrecht wählten die Vertreter der Amtsgemeinden den Bordesholmer Bürgermeister Helmut Tiede. Zweiter Stellvertreter ist der Wattenbeker Bürgermeister Sönke Schröder. Zusammen mit Torsten Teegen, der künftig auch den Hauptausschuss leiten wird, sind im Gremium vertreten: Kai Albrecht, Ronald Büssow, Bernd Voß, Sönke Schröder, Ursula Schulz-Ehlbeck, Willi Lüdemann, Hans-Jürgen Leptien, Norbert Baschke und Werner Kärgel. In den Ausschuss zur Prüfung der Jahresrechnung wurden Jörg-Roger Peters (Vorsitzender), Sönke Harder und Klaus Gronau gewählt.

Die Interessen des Amtes im Vorstand der Aktiv-Region Mittelholstein werden neben dem Amtsdirektor Heinrich Lembrecht sein erster Vize Helmut Tiede, Rebekka Plagmann und Reinhard Koglin vertreten. Als Mitglieder in den Ortsbeirat des Diakonie- und Sozialberatungszentrums Bordesholm zogen Kai Albrecht, Helmut Tiede, Heinrich Lembrecht und Rainer Borchert ein.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen