Neuer Verein : Tasdorfer gründen Bürgerverein

Avatar_shz von 22. März 2019, 19:00 Uhr

shz+ Logo
„Tolle Idee und eine gute Sache für die Gemeinde“, meinte der Tasdorfer Hans Iblher und unterschrieb seinen Mitgliedsantrag als Gründungsmitglied, Anika Boldt ist die Vorsitzende.
„Tolle Idee und eine gute Sache für die Gemeinde“, meinte der Tasdorfer Hans Iblher und unterschrieb seinen Mitgliedsantrag als Gründungsmitglied, Anika Boldt ist die Vorsitzende.

Soziale Projekte, mehr Miteinander im Dorf, kulturelle und gesellschaftliche Anliegen stehen im Fokus des Vereins.

Tasdorf | „Wenn das kein guter Start ist, dann weiß ich auch nicht, wie man das besser hinbekommen kann“, meinte Christian Manke zur Gründung des neuen Bürgervereins in Tasdorf. 25 Bürger trafen sich im Feuerwehrgerätehaus, um die Gründung des Vereins einzuläuten. Angeregt hatten die Idee zu einem Bürgerverein die Tasdorfer Christian Manke und Dirk Ludwig. „Ich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen