Windkraft in Tasdorf : Tasdorfer fürchten Infraschall und Werteverlust von Immobilien

Avatar_shz von 12. September 2019, 17:32 Uhr

shz+ Logo
Planer Joachim Bock von ABO-Wind stand den Tasdorfer Gemeindevertretern Rede und Antwort.
Planer Joachim Bock von ABO-Wind stand den Tasdorfer Gemeindevertretern Rede und Antwort.

Acht Windräder mit einer Höhe von 200 Metern sind in Tasdorf geplant.

Tasdorf | Windkraft stand in Tasdorf zwei Tage lang im Mittelpunkt der Gespräche. Bereits am Dienstag sprachen die Gemeindevertreter über die Fortschreibung der Windkraftplanung. Am Mittwoch stellte sich die Firma ABO-Wind auf Hof Voigt den Fragen der Bürger. Aktuell gilt für das westlich des Tasdorfer Ortskerns gelegene Plangebiet eine Veränderungssperre. Damit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen